NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand

18hpbYUiUPzQntPGtrx6MGy6NLQRaj9x2g
B-UHR JU 87 Uhren

B-UHR JU 87
Modelluhr, rostfreies Stahl, brandneu in der Box inklusive Garantiekarte!

PREIS: US $ 285.00

Nach dem Klicken auf die Schaltfläche Jetzt kaufen, erklären Sie sich mit terms and conditions

GEHÄUSE: Ein rostfreies Stahl – poliertes Gehäuse, 42mm

UHRWERK: 17 Juwelen, Handaufzug

KRONE: Übergroße Krone aus rostfreiem Stahl

ZIFFERNBLATT: Schwarzes, mattes Ziffernblatt

ZEIGER: Stundenzeiger – Superluminova C3, Minutenzeiger – Superluminova C3, Sekundenzeiger – Weiß mit Superluminova C3

GEHÄUSEBODEN: Glas

GLAS: Antireflektiv

BAND: extra dick genähtes Lederband

SCHNALLE: Polierte, rostfreie Stahlschnalle

B-UHR ME 109 back side Junkers Ju 87 Ds in flight Oct 1943

The Junkers Ju 87

Typ: Sturzkampfflugzeug
Entwurfsland: Deutsches Reich (NS-Zeit) Deutsches Reich
Hersteller: Junkers
Erstflug: 17. September 1935
Indienststellung: Frühjahr 1937
Produktionszeit: 1937 bis 1944
Stückzahl: 5.752

Die Junkers Ju 87 war ein einmotoriges Kampfflugzeug der Zeit des Zweiten Weltkrieges aus deutscher Produktion. Der von der Junkers Flugzeugwerk AG entwickelte Tiefdecker mit Knickflügeln, starrem Fahrgestell und zwei Mann Besatzung wurde von der deutschen Luftwaffe und den Luftstreitkräften verbündeter Länder eingesetzt. Seine Hauptaufgabe bestand in präzisen Bombenangriffen bei Tage im Rahmen taktischer Einsätze als Sturzkampfflugzeug (Stuka). Spätere Varianten der D-Serie wurden vorwiegend als Erdkampfflugzeuge eingesetzt.

Im April 1934 gab die Abteilung Flugtechnik im Heereswaffenamt (ab 1935: Technisches Amt im Reichsluftfahrtministerium) eine Ausschreibung an die Luftfahrtindustrie heraus. Wegen der für den Horizontalflug unzureichenden Bombenzielgeräte sollte die neue Maschine Punktziele im Sturzflug[1] angreifen können, eine Konstruktionsidee, die damals in Deutschland wie in den USA verfolgt wurde. Neben der von Dipl.-Ing. Hermann Pohlmann bei Junkers entwickelten Ju 87[2] entstanden auf die Ausschreibung hin noch die Heinkel He 118 sowie die Arado Ar 81. Das Vergleichsfliegen im Jahr 1936 gewann die Ju 87. Die nahezu gleichzeitig, aber völlig unabhängig davon laufende Ausschreibung für ein leichtes Sturzkampfflugzeug, für welche die Blohm & Voss Ha 137, Fieseler Fi 98 und die Henschel Hs 123 entwickelt wurden, hat hiermit nichts zu tun. Beide Vorgänge werden in der Literatur aber häufig miteinander vermischt.

Typisch für diese Maschine, die vor allem durch ihren Einsatz als Sturzkampfflugzeug (Stuka) bekannt wurde, waren die ausgeprägten Knickflügel und der demoralisierende Heulton ihrer Sirene („Jericho-Trompete“) beim Sturzangriff. Das erste Versuchsmuster hatte ein Doppelleitwerk und einen britischen Zwölfzylinder-V-Motor vom Typ Rolls-Royce Kestrel. Der Erstflug der Ju 87 V1 erfolgte am 17. September 1935. Am 24. Januar 1936 führte ein Abriss des Doppelleitwerks bei Sturzflugversuchen zum Absturz der V1 bei Kleutsch. Der Pilot Willy Neuenhofen und sein Versuchsingenieur Heinrich Kreft kamen ums Leben.

Beim zweiten Prototyp Ju 87 V2, der Vorserie A-0 und den Baureihen A-1 und A-2 wurden Vergaser-Flugmotoren des Typs Junkers Jumo 210 mit Leistungen von 600 bis 700 PS verwendet. Ein Teil der Baureihe A-2 und alle übrigen Ausführungen wurden von leistungsstärkeren Junkers Jumo 211 mit Benzindirekteinspritzung und Leistungen von 1000 bis 1500 PS angetrieben.

case b-uhr

Me 109 Ju 87

Red Baron

Big Pilot 55 hanhart tribute chronograph THE B-UHR Luftwaffe SKELETON tourbillon  THE ROSE GOLD B-UHR SKELETON U-Boat-29-sm
ME 109 JU 87 RED BARON B-UHR PILOT 55  TRIBUTE CHRONOGRAPH ‏ THE B-UHR Luftwaffe SKELETON tourbillon THE ROSE GOLD 
B-UHR SKELETON 
 
U BOOT 29 

B-UHR Europe And Middle East

Address: V sidlisti 866,
City: Prague 6
Country: Czech Republic
ZIP: 16400
Tel: +420777220537

B-UHR North and South America

Address: 590 Madison Avenue, 21st Floor
City: Manhattan, New York
Country: USA
ZIP: 10022

B-UHR Russia And ex-USSR

Address: Stoleshnikov per, 20
City: Moscow
Country: Russian Federation
ZIP: 107031
Tel: +7 903 550-32-58

Copyright © 2016 B-UHR watch. All Rights Reserved.